Logo designideashome.com
Eigenschaften 2023

Olson Kundig Entwirft Das Baumhaus Von Costa Rica, Um Die Erde Leicht Zu Betreten

Inhaltsverzeichnis:

Olson Kundig Entwirft Das Baumhaus Von Costa Rica, Um Die Erde Leicht Zu Betreten
Olson Kundig Entwirft Das Baumhaus Von Costa Rica, Um Die Erde Leicht Zu Betreten

Video: Olson Kundig Entwirft Das Baumhaus Von Costa Rica, Um Die Erde Leicht Zu Betreten

Video: Olson Kundig Entwirft Das Baumhaus Von Costa Rica, Um Die Erde Leicht Zu Betreten
Video: Costa Rica Treehouse By Olson Kundig (Playa Hermosa, Costa Rica) 2023, March
Anonim
Image
Image

Olson Kundig entwirft das Baumhaus von Costa Rica, um die Erde leicht zu betreten

Das amerikanische Unternehmen Olson Kundig Architects hat in Costa Rica einen dreistöckigen Rückzugsort in der Natur mit einheimischem Teakholz, Lattenwänden und Säulen aus Baumstämmen fertiggestellt.

Das Baumhaus in Costa Rica ist als Surferhütte gedacht und befindet sich in einem dichten Dschungel in der Nähe des Strandes Playa Hermosa.

Die Kunden, die in den USA leben, sind Surfer und leidenschaftliche Umweltschützer. Das Haus soll "ihr tiefes Engagement für eine nachhaltige Landbewirtschaftung" in dem kleinen mittelamerikanischen Land verkörpern, das für seine Regenwälder, Vulkane und seine malerische Küste bekannt ist.

"Das Projekt hat einen relativ geringen natürlichen Fußabdruck in der Landschaft, sowohl in Bezug auf den Standort selbst als auch in Bezug auf die Verwendung von verfügbaren lokalen Materialien, die dazu beitragen, die nächste Stufe der Umweltverantwortung in Costa Rica zu fördern", sagte Tom Kundig, Mitbegründer von Olson Kundig, in einer Projekterklärung.

Die Wohnung wurde aus Teak- und Cenizaro-Holz gebaut, das lokal geerntet wurde. Ein großes Dach aus Holz und Metall erstreckt sich über das Gebäude hinaus und bietet Schatten und Schutz bei Regen.

Wände bestehen aus Holzgittern, durch die Tageslicht und frische Luft in das Gehäuse gelangen. In bestimmten Bereichen öffnen sich die Wände und bieten eine direkte Verbindung zur üppigen natürlichen Umgebung. Der zweite Stock ist die einzige Ebene mit Glasfenstern.

"Das Haus wurde für den passiven Betrieb konzipiert und soll in dieser gemäßigten, halbtropischen Umgebung für die Elemente offen sein", sagte das Studio.

Das Gebäude hat einen quadratischen Grundriss und erstreckt sich über drei Ebenen, wobei jede Etage ein anderes Landschaftserlebnis bietet.

Image
Image

Im Erdgeschoss verschmilzt das Gebäude mit dem Waldboden und verbindet sich auch mit einem Betonpool, der sich vom Hang erhebt. Die Hauptebene enthält eine offene Küche und einen Essbereich sowie Stauraum.

Die mittlere Ebene - bestehend aus Schlafzimmer, Bad und zusätzlichem Stauraum - ist eingebettet in die Bäume.

Image
Image

In der obersten Etage befinden sich ein Wohnzimmer und ein Badezimmer. Diese Etage befindet sich über dem Walddach und bietet Aussicht auf den Dschungel und das Meer.

"Das Projekt hat eine absichtlich kleine Grundfläche und ist ziemlich groß", sagte Tom Kundig in einer Projekterklärung. "Dadurch konnten wir einen leichten Einfluss auf das Gelände ausüben und uns gleichzeitig auf allen drei Ebenen des Hauses auf unterschiedliche Weise mit der Natur auseinandersetzen."

Image
Image

Der Innenraum hat eine warme und erdige Atmosphäre. Für Decken, Böden und Trennwände wurde warmes Holz verwendet. In einigen Zimmern bestehen die Säulen aus knorrigen Baumstämmen und verleihen der Wohnung ein besonders rustikales Flair.

Die Zimmer sind spärlich und zeitgemäß eingerichtet, darunter ein Couchtisch aus Holz und eine einfache Holzcouch mit Kissen aus Elfenbein. Auf allen Ebenen integrierte das Team L-förmige Terrassen, die den Wohnraum des Hauses erweitern und Platz für Surfbretter bieten.

Beliebt nach Thema