Logo designideashome.com
Eigenschaften 2023

Der Einhundertundfünfzigste Wolkenkratzer Von Foster + Partners Steigt In NY Auf

Inhaltsverzeichnis:

Der Einhundertundfünfzigste Wolkenkratzer Von Foster + Partners Steigt In NY Auf
Der Einhundertundfünfzigste Wolkenkratzer Von Foster + Partners Steigt In NY Auf

Video: Der Einhundertundfünfzigste Wolkenkratzer Von Foster + Partners Steigt In NY Auf

Video: Der Einhundertundfünfzigste Wolkenkratzer Von Foster + Partners Steigt In NY Auf
Video: Мис ван дер Роэ, Сиграм Билдинг 2023, March
Anonim
Image
Image

Der dünne New Yorker Wolkenkratzer von Foster + Partners erhebt sich neben dem Seagram Building

Der superdünne Wohnhochhauskratzer von Foster + Partners in Midtown Manhattan verfügt über eine Rippenverglasung und viele luxuriöse Annehmlichkeiten.

Image
Image

Das One Hundred East Fifty Third befindet sich in der Nähe des 1958 erbauten Seagram-Gebäudes von Mies van der Rohe und hat ein welliges, transparentes und weißes Äußeres, das dem 38-stöckigen Gebäude aus dunkler Bronze gegenübersteht.

Image
Image

Der 63-stöckige Wolkenkratzer von Foster umfasst 94 Wohnhäuser, in denen im Laufe dieses Monats die ersten Bewohner untergebracht werden.

Sie haben Zugang zu einer Reihe von Annehmlichkeiten, die ebenfalls von Foster + Partners entworfen wurden, darunter ein 18 m langer Swimmingpool, der auf der einen Seite von gewellten Fenstern und auf der anderen Seite von Eichenlatten flankiert wird. Ein ähnlicher Holzbildschirm bietet auch Privatsphäre in den Umkleidebereichen mit Regenduschen.

Image
Image

Eine schwarze Granitfliese bedeckt den Boden um den Pool und Stufen, die zu einem angrenzenden Loungebereich führen. Eine weitere Treppe führt zu einem verglasten Fitnessraum auf der Ebene, einschließlich eines Cardio- und Kraftraums.

Image
Image

Der Pool und das Fitnessstudio gehören zum Wellnessbereich, zu dem auch ein Yoga-Studio, eine Sauna und ein Dampfbad für die Bewohner gehören. Der Turm umfasst auch einen "einzigartig kuratierten" Speisesaal und ein Drei-Sterne-Restaurant auf den ersten beiden Etagen, ortsspezifische Kunstwerke, eine Bibliothek und Aufenthaltsräume.

Image
Image

Von luxuriösen Details und Materialien wird erwartet, dass sie sich durchgehend fortsetzen. Zum Beispiel verfügt die Lobby über eine geriffelte Calacatta-Marmorwand, polierten Betonboden und einen dramatischen Bronzekamin.

Der Innenarchitekt William T Georgis hat zwei gemütliche Lounges im One Hundred East Fifty Third entworfen.

Georgis hat auch ein paar Musterwohnungen eingerichtet, die fertiggestellt wurden, um Käufer zu verführen.

Die beiden Residenzen befinden sich im 36. Stock und bieten einen beeindruckenden Blick über die Stadt. Mit 36A und 36B bezeichnet, haben sie unterschiedliche Layouts, um die Beispiele für die anderen Häuser in der 24. bis 49. Etage zu liefern.

Das 152 Quadratmeter große 36A umfasst zwei Hauptbadezimmer mit einem offenen Wohn- und Esszimmer dazwischen, während das 128 Quadratmeter große 36B ein Schlafzimmer ist.

Georgis entschied sich für eine gedämpfte Farbpalette, die die von Foster + Partners entworfenen Holzarmaturen und Steindetails der Apartments ergänzt, darunter die Küchentheken aus Carrara-Marmor und der Travertin Silver Striato in den Bädern.

Die beiden Häuser repräsentieren die "normalere Anordnung" der Wohnungen in der schlanken Turmspitze, während sich 15 größere Wohnungen in den fünf Stockwerken der breiteren Basis befinden.

Image
Image

Foto von Gunner Hughes

Wie bereits zu Beginn dieses Jahres bekannt wurde, hat Foster + Partners diese Loft-Residenzen für Kunstsammler entworfen, um großformatige Werke ausstellen und Gäste unterhalten zu können.

Image
Image

Foto von Gunner Hughes

Aby Rosen - Mitbegründer der Projektentwicklungsfirma RFR Holding und bedeutender Kunstsammler - dekorierte eine der größeren Wohnungen mit einer eigenen Sammlung, um Käufer zu verführen.

Die Fertigstellung des Gebäudes war für 2017 geplant, als 2015 Projektaktualisierungen veröffentlicht wurden. Die offizielle Eröffnung erfolgt jedoch noch in diesem Jahr.

Image
Image

Foto von Gunner Hughes

Für Norman Fosters Architekturbüro, das gerade Pläne für einen tulpenförmigen Aussichtsturm in London und den neuen Apple Store in einem Pariser Apartment auf der Champs-Élysées enthüllte, war dies eine arbeitsreiche Saison. Das Studio gewann diese Woche auch einen Dezeen Award für sein Bloomberg-Hauptquartier in London.

Image
Image

Anfang des Jahres enthüllte Foster + Partners 15 Loft-Residenzen in dem für Kunstsammler konzipierten Glasturm. Fotografie von Scott Frances

Beliebt nach Thema